Filmbegriffe

Bridging Shot

Filmlexikon | Was ist ein Bridging Shot?

Was bedeutet Bridging Shot in der Filmproduktion?

Der Bridging Shot wird in derVideoproduktion auch Passage genannt. Das sind jene Einstellungen, die eine Person auf dem Weg von einem Ort zu einem anderen zeigen, beispielsweise wenn der Akteur einmal das Bildfeld durchkreuzt. Diese Passagen sind zur Erzeugung von Continuity und Rhythmus im Film bedeutsam.

Erklärvideo zum Thema Bridging Shot:

Ein muthmedia Mitarbeiter erklärt den Begriff Bridging Shot.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

« zurück zum Filmlexikon

Ähnliche Artikel

Für dich auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"