Filmbegriffe

Zeitraffer

Filmlexikon | Was ist ein Timelapse oder Zeitraffer?

Was bedeutet Zeitraffer und Timelapse?

Ein Timelapse ist eine beschleunigte Darstellung einer Aufnahme, die sich über eine längere Zeit erstreckt. Um den Effekt der Geschwindigkeit zu erreichen, wird in weniger als den standardisierten 24/25 Bilder pro Sekunde aufgenommen und in der Postproduktion später digital beschleunigt. Das Timelapse oder der Zeitraffer ist ein vielfach schnellerer Bewegungsablauf als in der Realität.

Erklärvideo zum Thema Zeitraffer + Timelapse: 

Ein muthmedia Mitarbeiter erklärt den Begriff Zeitraffer.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

« zurück zum Filmlexikon

 

Ähnliche Artikel

Für dich auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"