Filmbegriffe

Synchronisation

Filmlexikon | Was ist Synchronisation?

Was genau bedeutet Synchronisation?

Synchronisation bezeichnet das synchrone Ablaufen von Bild und Ton während des Nachvertonens des Filmes. Seit 1930 werden in Deutschland Filme nachsynchronisiert. Die Zusammenführung der Synchronisation mit dem Filmmaterial erfolgt in der Postproduktion.

Erklärvideo zum Thema Synchronisation:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

« zurück zum Filmlexikon

Ähnliche Artikel

Für dich auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"