Filmbegriffe

Frames Per Second (FPS)

Filmlexikon | Was ist FPS?

Was heißt FPS? Was bedeutet FPS?

FPS Beschreibt die Anzahl der Bilder pro Sekunde. Je mehr Bilder pro Sekunde eineVideoproduktion hat, desto flüssiger kommt es dem Zuschauer vor.

FPS Facts

Die übliche Bildfrequenz bei einem Kinofilm beträgt 24. Ab einer Bildrate von ca. 120 fps spricht man von Slow Motion, im wissenschaftlichen Bereich wurden bereits Bildraten von bis zu 1.000.000.000.000 fps (1 Billion) erreicht, bei dieser enormen Bildwechselfrequenz lässt sich die Ausbreitung einer Lichtwelle beobachten.
Mit der Entwicklung der digitalen Kameras schreitet auch die Entwicklung von Highspeed Kameras stark voran, denn das größte Problem bei Highspeed Aufnahmen mit Analogen Kameras war, dass der Filmstreifen bei solch enormen Geschwindigkeiten einfach abriss, ein weiterer wichtiger Faktor sind die Kosten die bei der Verwendung von Film exorbitant ansteigen.

Erklärvideo zum Thema FPS – Frames per Second:

Ein muthmedia Mitarbeiter erklärt den Begriff Frames per Second (FPS).
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

« zurück zum Filmlexikon

Ähnliche Artikel

Für dich auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"