Filmbegriffe

Backstory

Filmlexikon | Was ist eine Backstory?

Was bedeutet Backstory in der Filmbranche?

Die Backstory ist eine dargestellte Vergangenheit der Hauptfiguren oder generell wichtige Ereignisse, die in der Handlung des Filmes von zentraler Rolle sind.

Backstory Überblick

Die Backstory ist die dargestellte Vergangenheit einer Figur, bzw. generell wichtige Ereignisse die der Erzählung des Films vorausgehen. Diese sind oft existenziell und führen zu bestimmten Handlungen im Film. Man könnte auch sagen, dass die Backstory eine Art charakterliches Profil ist. Sie kann Eigenarten und Verhaltensmuster von Personen erklären und unlogisch erscheinende Handlungen legitimieren. Dabei kann die Backstory auf verschiedene Arten erzählt werden: Flashbacks erzählen eine Geschichte aus der Kindheit, Dialoge einer Figur garantieren noch mehr direktes Hintergrundwissen. Die Backstory der berühmten Figur „Batman“ zum Beispiel, beinhaltet die Ermordung seiner Eltern. Diese Backstory ist für die Filmproduktion relevant, da sie Aufschluss auf die Erschaffung des maskierten Rächers gibt.

Erklärvideo zum Thema Backstory:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

« zurück zum Filmlexikon

Ähnliche Artikel

Für dich auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"