Filmbegriffe

Bühnenbild

Filmlexikon | Bühnenbild

Wie gestaltet man ein Bühnenbild?

Bühnenbild ist die Bezeichnung für die Gestaltung einer Szene oder eines Raumes und/oder dessen Material samt Einrichtung, Malereien und Bühnenmaschinerien. In einem Film wird das Bühnenbild meist als Szenenbild bezeichnet. Dieses kann man im Nachhinein in der Postproduktion dem Gesamtbild anpassen bzw. nachkorrigieren. Zuständig für die Gestaltung des Bühnenbildes ist der sogenannte Bühnenbildner.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

« zurück zum Filmlexikon

Ähnliche Artikel

Für dich auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"