Filmbegriffe

Method Acting

Filmlexikon | Was ist Method Acting?

Was heißt Method Acting? Was bedeutet Method Acting?

Method Acting ist eine von Lee Strasberg entwickelte Methode die Schauspielerei zu erlernen. Dabei geht der Schauspieler völlig in seiner Rolle auf, wodurch eine ausgezeichnete, realistische Darstellung der Rolle in einer Filmproduktion erreicht wird.

Method Acting Facts

Um durch Method Acting echte Emotionen zu verkörpern, sollte sich der Schauspieler vier relevante Fragen zu Figur stellen:

  1. Wer sie ist?
  2. Wo sie ist?
  3. Was tut die Figur?
  4. Warum ist die Figur in der jetzigen Situation (welche Umstände haben sie dort hingebracht)?

 

Straßbergs Ansatz beruht auf der Psychoanalyse Sigmund Freuds. Durch die Introspektive wird das Sprechen über das Selbst gefördert.

Unsere Empfehlung zum Thema Method Acting*

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

*Werbehinweis: Alle mit einem * markierten Links sind Affiliate-Links. Bestellst du etwas über diesen Link, erhalten wir eine kleine Provision – Für dich entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!

« zurück zum Filmlexikon

Ähnliche Artikel

Für dich auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"